Skip to content Skip to footer
Linzer Domplatz

Das Blasmusik-Highlight 2024!

Ein geniales Auswahlorchester, internationale Solist*innen & eine fulminante Lichtshow - das ist Blasmusik am Dom.

wir präsentieren:

Die solist*innen

bekannt aus „Tanz der Vampire“ & unzähligen Musical-Hauptrollen in ganz Europa

bekannt von Auftritten in ganz Europa, Japan, Amerika (Carnegie Hall) uvm.

Flügelhorn

Florian Brunmayr >>

mehrfacher Preisträger, bekannt von der Brass-Band Oberösterreich

Konzerte mit den Wiener Philharmonikern, dem Radio-Symphonie-Orchester Wien, dem Brucknerorchester Linz uvm.

wir präsentieren:

Leitung & Moderation

Landeskapellmeister

Präsident des OÖBV

Moderation

Maria Theiner

bekannt vom ORF

Das Programm

Dirigent: Günther Reisegger

Thomas Murauer

Bruckner Still Alive

Giochino Rossini

Ouvertüre zur Oper William Tell

Frank Wildhorn, aus dem Musical „Jekyll & Hyde“

This is the Moment

Gesang: Thomas Borchert

Frank Wildhorn, aus dem Musical „Jekyll & Hyde“

Someone like You

Flügelhorn: Florian Brunmayr

Traditional

Best of Ireland

Pause

Dirigent: Hermann Pumberger

George Gershwin

Rhapsody in Blue

Klavier: Anna Leyerer

Roberto Melinelli

Four Pictures from New York

Saxophon: Peter Rohrsdorfer

James Barnes

Symphonic Overture

Arr. Hermann Miesbauer

Thunderballs

Gesang: Thomas Borchert

Programmänderungen vorbehalten

die Location:

Atem­beraubend.

Wer schon mal ein Konzert mit Lichtshow am Linzer Domplatz erlebt hat, weiß warum.

blasmusik-am-dom-symphonic-night

standort / anreise